- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Atemwegserkrankungen - News zu Atemwegserkrankungen

News zu Atemwegserkrankungen

20. Deutscher Lungentag

Bereits zum 20. Mal findet im September der Deutsche Lungentag statt. Das Motto lautet in diesem Jahr: „Prävention: Vorbeugen ist besser als Therapieren ...

Atemwegsinfektionen vorbeugen

Eine Infektion der Atemwege kann den Verlauf einer bestehenden Lungenerkrankung verschlechtern und die Symptome verstärken. Daher spielt die richtige Vorbeugung eine entscheidende Rolle ...

19. Deutscher Lungentag

Beim diesjährigen Deutschen Lungentag geht es um Infektionen der Atemwege. Die Veranstaltungen werden am 17. September 2016 über das gesamte Bundesgebiet verteilt stattfinden ...

Langes Sitzen vor dem Fernseher erhöht das Risiko einer Lungenembolie

Menschen, die viel und lange sitzen haben ein erhöhtes Risiko für eine Lungenembolie. Daher ist es wichtig, bei sitzenden Tätigkeiten ausreichend zu trinken und zwischendurch aufzustehen ...

Intensivpflege

Intensivpflege kann als spezialisierte Form der Krankenpflege angesehen sehen. Sie kommt sowohl auf der Intensivstation, aber auch an anderen Orten wie in Wohngemeinschaften für Beatmungspatienten oder beim Betroffenen daheim (z. B. bei der Heimbeatmung) zum Einsatz ...

Feinstaub aus modernen Benzinmotoren schadet der Lunge

Feinstaub aus Benzinmotoren ist schädlich für unsere Atemwege – egal ob die Motoren schon älter sind oder der neuesten EU-Norm entsprechen. Die Feinstaub-Partikel bewirken, dass Krankheitserreger leichter in die Lunge eindringen können ...

Tracheotomie und Tracheostoma

Nicht selten ist bei Patienten mit einer chronisch obstruktiven pulmonalen Erkrankung ein Luftröhrenschnitt, eine sog. Tracheotomie, notwendig. Darunter versteht man eine oberhalb der Schilddrüse operativ angelegte Öffnung nach außen, in die eine Trachealkanüle eingesetzt wird ...

Wie messen Oximeter den Sauerstoffgehalt im Blut?

Oximeter werden ähnlich wie eine Wäscheklammer auf eine Fingerkuppe gesteckt und messen so den Sauerstoffgehalt im Blut ...

Pneumologie: Neue Ansätze in Diagnostik und Therapie

Die Spirometrie ist eine verbreitete diagnostische Methode zur Prüfung der Lungenfunktion. Gegenstand heftiger Debatten des diesjährigen Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin in Bremen waren die auf internationaler Ebene entwickelten neuen ...

Lungenpatienten profitieren von der Soleanwendung

Sole ist in Wasser gelöstes Salz. Salze aus natürlichen Solequellen gibt es u. a. als Spezialsalz in Apotheken. Für die Inhalation zu Hause eignen sich z. B. auch Meersalz oder Salzkristalle vom Toten Meer. Die Inhalation der Sole für zu einer Befeuchtung und Durchblutung der ...

Newsletter An-/Abmeldung

Code: UNIN