- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Herz-Kreislauferkrankungen - Bluthochdruck - Buchtipps - Bluthochdruck: Therapie ohne Nebenwirkungen

Bluthochdruck: Therapie ohne Nebenwirkungen

Die Broschüre enthält einen Vortrag, der die praktischen Erfahrungen des Autors widerspiegelt, die er im Sinne “Hilfe zur Selbsthilfe” weitergibt. Bluthochdruck ist in den meisten Fällen ein “soda-Bluthochdruck”, der einfach “so da” ist, für den die Schulmedizin keine Erklärung hat. Sie nennt ihn “essenziell” und behandelt ihn mit Medikamenten, deren Verordnungszahlen in den letzten Jahren um 200 Prozent zugenommen haben.

Jeder zweite über 55 Jahre nimmt u. a.Betablocker, ACE-Hemmer und wenn das nicht reicht, auch noch Entwässerungsmittel, Anticholesterinsenker und damit der Magen nicht rebelliert, vorsorglich Magensäureblocker. In diesem Vortrag geht es um einen anderen Ansatz: Informieren, verstehen, selbst handeln, der Eigenregulation des lebenden System Mensch eine Chance geben statt Medikamente.

Gerhard Bruns
Bluthochdruck: Therapie ohne Nebenwirkungen
56 Seiten, Books on Demand
ISBN: 978-3732289288
8,90 EUR

27.08.14

Newsletter An-/Abmeldung

Code: AZZK