- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Krebs - Gynäkologische Tumoren - Brustkrebs - Selbsthilfe - Brustkrebs – Erhebung zur Zweitkrebserkrankung

Brustkrebs – Erhebung zur Zweitkrebserkrankung

Die Brustkrebs-Selbsthilfeorganisation mamazone rief Brustkrebspatientinnen mit einer zweiten Krebserkrankung dazu auf, an einer Erhebung teilzunehmen. Ziel der inzwischen beendeten Umfrage ist es, detaillierte Informationen zur Therapie und dem Auftreten einer zweiten Krebserkrankung zu erfassen. Mit „zweiter Krebserkrankung“ bezeichnet mamazone nicht Metastasen der Ersterkrankung, sondern eine Krebserkrankung, die sich in der histo-pathologischen Untersuchung durch völlig andere Zell-Merkmale auszeichnet.

Im mamazoneMAG fanden Interessierte unter der Überschrift „Die zwei Gesichter der Brustkrebstherapie“ beispielsweise einen Artikel, der zeigt, dass Brustkrebsbehandlungen auch gravierende Spätfolgen, z. B. in Form einer zweiten Krebsart, entwickeln können, informiert die Selbsthilfeorganisation. Dieser Zweitkrebs, der oft erst viele Jahre später auftritt, sei durch das immer längere Überleben dank besserer Therapien bedingt.

Quelle: Befund Krebs 3/2015

09.09.15

Newsletter An-/Abmeldung

Code: PMPA