- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Atemwegserkrankungen - COPD - Selbsthilfe - COPD Selbsthilfe e. V.: Neuer Bereich stellt Therapien und Hilfsmittel vor

COPD Selbsthilfe e. V.: Neuer Bereich stellt Therapien und Hilfsmittel vor

Die COPD Selbsthilfe e. V. versteht sich als bundesweit agierende Patientenorganisation und pflegt regen Kontakt zu medizinischen und therapeutischen Fachkräften. Zusätzlich steht auf der Internetseite des Vereins ein Bereich mit Fachinformationen zur Erkrankung für alle Interessierten bereit.

Denn zu den modernen Behandlungsmethoden, die die Medizin zu bieten hat, gehören heute sowohl die Verbesserung der Lebensumfelder, wie z. B. die Ernährung, das Wohnumfeld und die Bewegung, als auch soziale Kontakte. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist ein wichtiger Aspekt bei einer Atemwegserkrankung. Ebenso ist bei allen Therapien, die bei der Lungenerkrankung angewendet werden, der Lungensport eine wichtige Ergänzung und eine tragende Säule der Behandlung.

Da der Mensch bei Atemnot dazu neigt, sich weniger zu belasten und das subjektiv auch erst einmal hilft, wird auf der Internetseite der COPD Selbsthilfe e. V. im Bereich Therapien und Hilfsmittel beispielsweise erklärt, dass die Lunge in Bewegung bleiben muss, um richtig arbeiten zu können, damit die Atemnot nicht weiter zunimmt. Kritisch kann es werden, wenn durch Bewegungsmangel weitere wichtige Kräfte des Körpers schwinden und mit der Zeit die Atemnot schlimmer wird.

Ist die Erkrankung weiter fortgeschritten, dann kann es nötig sein, erleichternde Hilfsmittel zu erhalten. Der Verein COPD Selbsthilfe e. V. stellt alle erhältlichen Hilfsmittel in dem Bereich Therapien und Hilfsmittel vor und beschreibt diese. Um alle Aspekte der modernen Behandlungsmethoden zu berücksichtigen, werden außerdem wichtige Informationen zur Ernährung und möglichen Ernährungskomplikationen bei Lungenkrankheiten geliefert. Weiterhin wird beschrieben, was genau Lungensport ist und wie dieser verordnet wird. In diesem von dem Verein speziell eingerichteten Bereich bekommen alle Interessenten wichtige Informationen zu diesen Themen.

Die Beiträge und Aufsätze sind von Betroffenen, die gute Erfahrungen weitergeben, oder aber Interviews mit den Beiratsmitgliedern des Vereins, die ihr Wissen aus ihrer Arbeit vermitteln. Die Selbsthilfegruppe COPD Selbsthilfe e. V. lädt alle Interessierten ein, in ihrem neu eingerichteten Bereich der Internetseite ausführlich zu stöbern.

Quelle: COPD und Asthma 01/2013

03.06.13

Newsletter An-/Abmeldung

Code: OYZI