- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Krebs - Darmkrebs - News - Darmkrebs: Leichtere Suche nach onkologischen Studien

Darmkrebs: Leichtere Suche nach onkologischen Studien

Das Online-Portal „StudyBox“ haben die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) und das Zertifizierungsinstitut OnkoZert ins Leben gerufen: Es soll künftig zertifizierten Zentren, niedergelassenen Ärzten und Patienten die Suche nach geeigneten Studien im Bereich der Onkologie erleichtern. In der Pilotphase werden in der StudyBox zunächst Studien zum kolorektalen Karzinom erfasst, berichtet die DKG. Zentren können ihre Studien aus dem Bereich Darmkrebs ab sofort dort anmelden. Prof. Dr. Thomas Seufferlein, Sprecher der Zertifizierungskommission der Darmkrebszentren, sagt: „In Deutschland, wie in vielen Ländern der Welt, haben wir das Problem, dass wir nicht genügend Patienten in klinische Studien einschließen. Die Weiterentwicklung der modernen Onkologie ist aber auf die Ergebnisse aus Studien angewiesen. Deshalb unterstützen wir die StudyBox.“ In der Evaluierungsphase soll zunächst geprüft werden, ob die StudyBox geeignet ist, die Studienquote, die Zahl der Darmkrebsstudien pro Zentrum und allgemein den Zugang (Information, Teilnahmemöglichkeit) zu Studien für Patienten, Ärzte und Zentren zu verbessern. „Wir hoffen, dass die StudyBox auch über das kolorektale Karzinom hinaus Anwendung findet“, sagt Prof. Seufferlein. Die Evaluation der StudyBox wird vom Bundesministerium für Gesundheit für einen Zeitraum von 18 Monaten gefördert.

Quelle: Befund Krebs 4/2015

10.11.15

Newsletter An-/Abmeldung

Code: YLMN