- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Stoffwechselerkrankungen - Diabetes mellitus - Ernährung - Übergewicht durch Ausdauersport abbauen

Übergewicht durch Ausdauersport abbauen

Andreas B. (32 Jahre): Seit einigen Wochen lebe ich mit der Diagnose Typ 2-Diabetes. Jetzt versuche ich, mein Übergewicht (120 kg) durch leichten Ausdauersport in den Griff zu bekommen. Sollte ich vor dem Training zusätzliche BEs zu mir nehmen?

S.-D. Müller: Übergewichtige Diabetiker müssen ihre Ernährungsweise in der Regel nicht nach BE, sondern nach Kalorien zusammenstellen. Eine BE-Tabelle hilft Typ-2-Diabetikern meist nicht. Übergewichtige benötigen eine Kalorientabelle. Diabetiker, die kein Insulin spritzen und/oder keine Tabletten des Typs Sulfonylharnstoff einnehmen, entwickeln keine Unterzuckerungen.

Ausdauersport ist ideal, um Gewicht zu verlieren und dem Jojo-Effekt entgegenzuwirken. In der Regel ist es aber auch nicht ausreichend, nur die Bewegungsintensität zu erhöhen. Gleichzeitig sollte die Energiezufuhr eingeschränkt werden, um den Organismus zu zwingen, die Fettreserven abzubauen. Dadurch sinkt dann auch das Körpergewicht. Außerdem führt Bewegung dazu, dass das Insulin besser wirkt. Sport reduziert die Insulinresistenz. In sehr vielen Fällen ist es bei übergewichtigen Typ 2-Diabetikern möglich, durch eine Gewichtsreduktion die Blutzuckerwerte wieder zu normalisieren.

Haben auch Sie Fragen an Diät- und Diabetesberater Sven-David Müller? Gerne nimmt die Redaktion von Befund Diabetes Ihre Fragen entgegen. Senden Sie hierzu einfach eine E-Mail an redaktion@befund-diabetes.de. Unser Ernährungsexperte freut sich auf Ihre Nachricht.

aus Befund Diabetes 1/09

24.03.09

Newsletter An-/Abmeldung

Code: VCTV