- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über diagnostizieren

1. Neuer Marker könnte MS-Diagnose zukünftig erleichtern

Multiple Sklerose (MS) sicher zu diagnostizieren, erfordert langjährige neurologische Erfahrung, da eine Vielzahl klinischer und paraklinischer Befunde bewertet und eingeordnet werden muss. Manchmal ist eine eindeutige Diagnose erst nach Jahren möglich. Ein neuer potenzieller Biomarker, der mittels Bluttest bestimmt wird, könnte zukünftig die Diagnosestellung vereinfachen, berichtet das Krankheitsbezogene Kompetenznetz Multiple Sklerose (KKNMS).

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: IUGB