- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Neurologie - Epilepsie - Selbsthilfe bei Epilepsie

Selbsthilfe bei Epilepsie

Deutsche Epilepsievereinigung e. V.

Im Jahr 1988 beschlossen Vertreter vieler verschiedener Selbsthilfegruppen für Epilepsie, sich unter einem Gesamtverband gemeinsam zu präsentieren. Die Geburtsstunde für die Deutsche Epilepsievereinigung e. V. war gekommen. Seit diesem Tag vertritt die Deutsche Epilepsievereinigung e. V. die Interessen von Menschen, die unter Epilepsie leiden sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene. Interessenvertretung meint dabei nicht nur die Stärkung der an Epilepsie erkrankten Menschen selbst, zum Beispiel durch eine Chancenverbesserung im beruflichen Bereich und im privaten Leben, sondern auch die Aufklärung der Öffentlichkeit über dieses Anfallsleiden.

So unterstützt die Deutsche Epilepsievereinigung e. V.

Die Deutsche Epilepsievereinigung e. V. versteht sich nicht nur als Hilfsleister mit z. B. telefonischer Beratung für Epileptiker, deren Angehörige und Interessierte, sondern gibt auch zu Fragen des Sozial- und Arbeitsrechts Auskunft. Des Weiteren organisiert die Deutsche Epilepsievereinigung e. V. Veranstaltungen und Tagungen rund um das Thema Epilepsie, bietet Fortbildungen und Freizeiten für Betroffene an und hilft natürlich auch weiter, wenn es um die Suche nach Kontaktstellen oder Selbsthilfegruppen sowie Kliniken und medizinischem Fachpersonal in der Nähe geht. Auch hat sich die Deutsche Epilepsievereinigung e. V. zur Aufgabe gemacht, bei der Gründung von regionalen Selbsthilfegruppen unterstützend zur Seite zu stehen.

Angebote von der Deutschen Epilepsievereinigung e. V.

Neben der telefonischen Beratung gibt es bei der Deutschen Epilepsievereinigung e. V. auch die Möglichkeit, eine kostenfreie E-Mailberatung in Anspruch zu nehmen. Fragen zu verschiedenen Diagnoseverfahren und ihrer Interpretation, zur Therapie und Prognose der Krankheit können hier ebenso gestellt werden wie Fragen zum Leben mit Epilepsie in Freizeit und Beruf. Das informative Internetangebot der Deutschen Epilepsievereinigung e. V. wird durch die Mitgliederzeitung „Einfälle“, die viermal jährlich erscheint, umfassend ergänzt.

Judith Schomaker

Deutsche Epilepsievereinigung e. V.
Zillestrasse 102
10585 Berlin
Tel.: 0 30/3 42 44 14
Fax: 0 30/3 42 44 66
Epilepsie-Hotline: 01 80/1 42 42 42

14.02.13

Newsletter An-/Abmeldung

Code: LPQU