- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Krebs - Hautkrebs - News - Von Patienten – für Patienten: Erster Deutscher Hautkrebs-Patiententag in Berlin

Von Patienten – für Patienten: Erster Deutscher Hautkrebs-Patiententag in Berlin

Am 6. November 2015 findet in Berlin der Erste Deutsche Hautkrebs-Patiententag statt. Organisiert wird die Veranstaltung von mehreren Hautkrebs-Selbsthilfegruppen aus ganz Deutschland. Schirmherrin ist die Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie. Es geht um wichtige Fragen wie: Wie kann man Hautkrebs vermeiden? Was sind die besten Behandlungsmöglichkeiten? Was kann ich als Patient für mich tun? Wer gibt mir Hilfestellung?

Bei Hautkrebs wird zwischen dem besonders gefährlichen schwarzen Hautkrebs (Melanom) und den zahlreichen Formen des hellen Hautkrebses (z. B. Basaliom, Stachelzellkarzinom, Morbus Bowen) unterschieden. Im Mittelpunkt stehen Vorträge über aktuelle Behandlungsmöglichkeiten mit namhaften Dermatologen von deutschen Hauttumorzentren. Besucher können auch die Gelegenheit nutzen, ihre Fragen zu stellen und sich an Informationsständen zu orientieren.

Ganz im Sinne der Patienten geht es beispielsweise auch um die Rolle der Psyche bei Krebs, die Komplementärmedizin, um die – manchmal nicht ganz einfache – Arzt-Patientenkommunikation und um die Lebensqualität trotz Erkrankung und Therapie. Immer mit im Fokus steht die Rolle der Selbsthilfegruppen, die unabhängig über Hautkrebs informieren. Denn der Austausch mit anderen Betroffenen kann in der schwierigen Zeit der Erkrankung ermutigen und Halt geben.

Jährlich erkranken deutschlandweit etwa 251.000 Menschen neu an Hautkrebs – Tendenz steigend. Damit ist Hautkrebs die häufigste Krebsart. Immer häufiger trifft die Diagnose auch Jüngere. Und je nach Diagnose ist die Therapie sehr unterschiedlich. Behandlungsleitlinien sichern dabei die Qualität. Und es gibt gute Nachrichten für Hautkrebspatienten: Neue Behandlungsmethoden sind derzeit in der Erprobung und könnten die bisherige Therapie des fortgeschrittenen Hautkrebses entscheidend verändern.

Anne Wispler
Selbsthilfe Hautkrebs Berlin

Kontakt und weitere Informationen:

Selbsthilfegruppe Hautkrebs Buxtehude
Annegret Meyer
Tel.: 0 41 41/78 86 98

oder

Selbsthilfe Hautkrebs Berlin
Anne Wispler
Tel.: 01 75/4 04 88 48

Termin:
6.11.2015 von 13–18:30 Uhr
Eintritt frei

Ort:
VKU Forum
Invalidenstraße 91
10115 Berlin
(Nahe Hauptbahnhof)

Quelle: Befund Krebs 3/2015

24.08.15

Newsletter An-/Abmeldung

Code: GEFF