- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Allergien - Allergie - Ich bin Allergiker - Reisebegleiter für Allergiker

Reisebegleiter für Allergiker

Wer mit Allergie, Asthma, Nahrungsmittelunverträglichkeit oder Neurodermitis in den Urlaub fährt, muss sich i. d. R. mehr Gedanken machen und besser vorbereiten als andere Menschen. Die Betroffenen müssen etwa wissen, wie die Nahrungsmittel, auf die man allergisch reagiert, in der Landessprache des Urlaubslandes heißen, an wen man sich wendet, wenn Beschwerden auftreten, und welche Medikamente vergleichbar mit denen zu Hause sind. Der Deutsche Allergie- und Asthmabund (DAAB) hat deshalb einen Reisebegleiter für Allergiker herausgegeben, der Betroffenen schnell und unkompliziert weiterhilft.

Der Reisebegleiter gibt nicht nur allgemeine Tipps für Menschen mit Allergien, die auf Reisen gehen, er informiert über die Regelungen der Lebensmittelkennzeichnung im Ausland, über den richtigen Versicherungsschutz und darüber, was alles in eine Reiseapotheke gehört. Besonders wichtig jedoch: In ihm finden von Allergien Betroffene die Namen von mehr als 70 Nahrungsmitteln, die häufig Allergien hervorrufen, in zehn europäischen Sprachen sowie auf Türkisch. Noch dazu übersetzt er wichtige Informationen über die eigene Allergie in genau die gleichen Sprachen.

Der DAAB hat sich jedoch noch etwas einfallen lassen, um Allergikern das Reisen zu erleichtern: Der Reisebegleiter des DAAB nennt potenzielle Allergene, die in den Spezialitäten des jeweiligen Landes enthalten sein können bzw. meistens enthalten sind. Denn natürlich möchten auch Allergiker landestypische Gerichte probieren, trauen sich oft jedoch nicht, weil sie nicht wissen, ob das Nahrungsmittel, gegen das sie allergisch sind, darin verarbeitet wurden.

Der Reisebegleiter des DAAB kann kostenlos bestellt werden – und zwar unter der Adresse des Deutschen Allergie- und Asthmabunds, An der Eickesmühle 15–19. 41238 Mönchengladbach oder unter der Telefonnummer 0 21 66/6 47 88 20.

Quelle: allergikus 4/2015

11.01.16

Newsletter An-/Abmeldung

Code: BUEF