- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Atemwegserkrankungen - Lungenemphysem - Selbsthilfe - Lungenemphysem/COPD Selbsthilfe und Sportgruppe Offenburg

Lungenemphysem/COPD Selbsthilfe und Sportgruppe Offenburg

Unsere Treffen stehen unter dem Slogan „Geteiltes Leid ist halbes Leid“. Denn sicher werden die Schmerzen und Beschwerden durch die Teilnahme an unseren Treffen nicht weniger. Aber wenn man sich mit anderen Betroffenen austauscht, wird vieles leichter, da diese Menschen – häufig besser als Gesunde – nachvollziehen können, wie es einem geht, und Tipps geben können.

Unsere Selbsthilfegruppe wurde im November 2012 gegründet. Im Moment besteht die Gruppe aus 35 Personen – Tendenz steigend, da die Nachfrage sehr groß ist. Die Treffen unserer Selbsthilfe-Gruppe finden jeden dritten Dienstag im Monat von 18–20 Uhr statt. Unsere Gruppe hat sich der BSG Offenburg angeschlossen, die uns einen sehr guten Lungensport-Therapeuten gestellt haben. Er gestaltet das Trainingsprogramm mit Übungen, die die Muskeln stärken und die Ausdauer stärken. Die Atemübungen werden mit und ohne Hilfsmittel durchgeführt. Unser Therapeut kümmert sich auch sehr gut um die Personen, die neu dazugekommenen sind.

Die BSG Offenburg bietet ein breites Angebot an anerkannten und zertifizierten Rehasportgruppen an. Speziell die Treffen der Lungensportgruppe finden jeden Mittwoch in der Konrad-Adenauer-Schule von 19–20 Uhr statt. Doch auch das Private kommt nicht zu kurz: Bei schönem Wetter sind Ausflüge und Bummeln in der Gruppe immer angesagt. Am 16. Oktober 2016 findet in Haslach i. K. unser großer Selbsthilfetag statt.

Lothar Teichert, 1. Vorsitzender

Kontakt:
Lothar Teichert
1. Vorsitzender
Appenweierstr.5
77652 Offenburg

Quelle: COPD und Asthma 2/2016

25.07.16

Newsletter An-/Abmeldung

Code: VWSY