- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Neurologie - Multiple Sklerose - Welt-MS-Tag

Welt-MS-Tag

Der jeweils letzte Mittwoch im Mai ist im Jahr 2009 durch die Multiple Sclerosis International Federation, kurz MSIF, zum Welt-MS-Tag erklärt worden. Im Rahmen des ersten Welt-MS-Tages wurde 2009 in über 200 Veranstaltungen in mehr als 67 Ländern weltweit auf die Krankheit aufmerksam gemacht. Anlässlich des Welt-MS-Tages finden auf der ganzen Welt Informationsveranstaltungen, Aktionen und Projekte zum Thema Multiple Sklerose statt.

Ziel des Welt-MS-Tages ist es, die Öffentlichkeit über die Krankheit Multiple Sklerose, kurz MS, zu informieren und die Bevölkerung dafür zu sensibilisieren. Auf der ganzen Welt informieren Gesellschaften anlässlich des Welt-MS-Tags über die Erkrankung Multiple Sklerose und ihre Folgen für die betroffenen Menschen. Informiert wird im Rahmen des Welt-MS-Tages auch über Therapien und Behandlungsmöglichkeiten.

Ziele des Welt-MS-Tages

Ziel ist es, auf die Bedürfnisse von Menschen, die an Multipler Sklerose erkrankt sind, aufmerksam zu machen. Mit dem Welt-MS-Tag soll Verständnis für diese Belange geweckt werden. Am Welt-MS-Tag beteiligt sich in jedem Jahr auch die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft mit ihren einzelnen Verbänden. Den Welt-MS-Tag stellt die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft jährlich unter ein bestimmtes Motto. Im Fokus stehen in erster Linie die Menschen, die an Multipler Sklerose leiden und ihre Erfahrungen im Umgang mit der Krankheit. Denn mit dem Welt-MS-Tag sollen den betroffenen Männern und Frauen Möglichkeiten des Umgangs mit der Erkrankung aufgezeigt werden.

Hintergrund des Welt-MS-Tages

Rund 2,5 Millionen Menschen leiden weltweit unter Multipler Sklerose. Etwa 130.000 Menschen mit Multipler Sklerose leben in Deutschland. Frauen sind von Multipler Sklerose etwa doppelt so häufig betroffen wie Männer. Das Krankheitsbild von Multipler Sklerose ist sehr unterschiedlich. Auch darauf wird im Rahmen des Welt-MS-Tages hingewiesen. Da der Verlauf einer Erkrankung an Multipler Sklerose individuell sehr verschieden verläuft, sind auch die Angebote im Rahmen des Welt-MS-Tages sehr verschieden und an die unterschiedlichen Bedürfnisse der betroffenen Menschen angepasst.

Daniela Lukaßen

29.01.13

Newsletter An-/Abmeldung

Code: QCCN