- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Hauterkrankungen - Hyperhidrose - Woran erkenne ich eine Hyperhidrose?

Woran erkenne ich eine Hyperhidrose?

Wenn Sie einige der folgenden Fragen mit Ja beantworten, sollten Sie Ihren Haus- oder Facharzt aufsuchen und mit ihm über die Antworten und eine mögliche Hyperhidrose-Behandlung sprechen. So können Sie von einer gezielten, kompetenten und individuellen Behandlung profitieren.

  1. Wechseln Sie häufig, bedingt durch übermäßiges Schwitzen, Ihre Kleidung?
  2. Wählen Sie Ihre Kleider nach Kriterien wie Schwitzen oder Schweißflecken?
  3. Versuchen Sie mithilfe von zusätzlichen Schuhen, Kleidungsstücken, Handtüchern oder anderen Extras das Schwitzen in den Griff zu bekommen?
  4. Fühlen Sie sich durch Ihr Schwitzen zeitlich stark eingeschränkt?
  5. Haben Sie bereits einige Möglichkeiten wie Deodorants etc. zur Behandlung des Schwitzens probiert und sind damit nicht zufrieden?
  6. Beeinträchtigt das Schwitzen Ihr tägliches gesellschaftliches oder berufliches Auftreten?
  7. Haben Sie schon einmal Ihre geschäftlichen oder privaten Planungen aufgrund von Schwitzen geändert oder gar gestrichen?
  8. Haben Sie Hautprobleme, die dem übermäßigen Schwitzen zuzuordnen sind?

13.08.07

Hyperhidrose erkennen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: GUDQ