- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Infektionskrankheiten - Erkältungskrankheiten - Erkältung - News - Schonende Wirkung bei Kleinkindern: Honig gegen Husten

Schonende Wirkung bei Kleinkindern: Honig gegen Husten

Hustenden Kleinkindern hilft Honig. Das zeigte erneut eine Studie aus Israel, wie die Deutsche Ärzte Zeitung berichtet. In einer israelischen Studie bekamen 200 erkältete Kinder vor dem Zubettgehen 10 g Eukalyptushonig, Zitronenblütenhonig oder Honig von Lippenblütlern wie Thymian, Melisse oder Salbei verabreicht. 70 weitere erkältete Kinder erhielten einen Silan-Dattel-Extrakt als Placebo.

Alle drei Honigsorten schienen die Stärke des Hustens deutlich zu verringeren. Auch der Dattel-Extrakt bewirkte eine Linderung, allerdings fiel diese deutlich schwächer aus als beim Honig.

Honig als schonendes und damit kindgerechtes Heilmittel bei Husten gehört schon lange in jede Hausapotheke. Die nun erneut erprobte heilsame Wirkung von Honig beruht vermutlich auf seinen antioxidativen und antimikrobiellen Eigenschaften. Auch sein Hustenreiz unterdrückender Effekt ist seit Langem bekannt.

Quelle: Allergikus 4/12

06.01.13