Kontakt 02202 18898-0 | info@curado.de
Menu
Curado Search
Sie sind hier: Startseite  »  Ratgeber  »  Besser Leben  »  Männergesundheit  »  Männergesundheit in verschiedenen Lebensphasen

Männergesundheit in verschiedenen Lebensphasen

Um jede Lebensphase gesund wahrnehmen zu können, sollten regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen eingehalten werden. Diese helfen, Krankheiten frühzeitig erkennen und behandeln zu können.

Männergesundheit in verschiedenen Lebensphasen
© iStock - Highwaystarz-Photography

Männergesundheit in verschiedenen Lebensphasen

Nicht nur der körperliche Unterschied, beziehungsweise Entwicklung ist bei Frauen und Männern unterschiedlich. Auch die „Entwicklung des Lebens“ der Geschlechter verläuft ungleich. Während eine Frau eine Schwangerschaft durchleben kann, bleibt einem Mann diese Erfahrung verwehrt. Dennoch können sich während einer Schwangerschaft auch bestimmte Hormone beim Mann bilden, welche die Bindung zum eigenen Kind verstärken.

Vielen ist der Begriff „Midlife Crises“ geläufig, diese Lebensphase tritt bei manchen Männern zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr auf. Sie kann mit der weiblichen Menopause verglichen werden. Manche Männer beschreiben ein Gefühl des Abgrundes, gerade war noch der Lebenshöhepunkt mit Familie und Karriere errichtet und jetzt? Viele Männer scheinen keine oder nur eine sehr eingeschränkte Zukunftsperspektive zu sehen.

Männer sowie Frauen sollten mit steigendem Alter zunehmend auf die eigene Gesundheit achten. Hierzu zählt nicht nur ein gesunder Lebensstil, sondern neben einer ausgewogenen Ernährung und genügend Bewegung ist auch eine gewisse finanzielle Unabhängigkeit entscheidend. Durch diese können viele Sorgen genommen werden.

16.06.2021
Copyrights © 2021 GFMK GMBH & CO. KG