- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Krebs - Gynäkologische Tumoren - Brustkrebs - Ich habe Brustkrebs - Hautpflege während der Chemotherapie

Hautpflege während der Chemotherapie

Worauf Patientinnen achten sollten

Eine Chemotherapie kann unterschiedliche Nebenwirkungen haben. Nicht nur Übelkeit oder Haarausfall plagen die Patientinnen, sondern auch Probleme mit der Haut. Sie wird rot, juckt, es können sich auch Ekzeme bilden. Prof. Christian Termeer, Stuttgart, weiß, was Betroffenen hier helfen kann:

Warum wird bei einer Chemotherapie auch die Haut in Mitleidenschaft gezogen?

Bei einer Chemotherapie werden Substanzen verabreicht, die toxisch auf sich schnell teilende Zellen wirken. Die Wirkung ist aber leider nicht spezifisch auf die Tumorzellen, sodass es auch zu Haarausfall, trockener Haut bis hin zu juckenden Ekzemen kommen kann.

Was sollten Patientinnen entsprechend beim Duschen beachten?

Auf zu langes oder zu heißes Duschen bzw. Baden sollte verzichtet werden, da dies die Haut zusätzlich austrocknet.

Wie sieht die richtige Hautpflege während der Chemotherapie aus?

Gegen den Juckreiz haben sich vor allem Polidocanol-haltige Externa bewährt. Treten richtige Ekzeme auf, können vorübergehend verschreibungspflichtige, kortikoidhaltige Cremes und Salben sinnvoll sein.

Erholt sich die Haut nach Ende der Chemotherapie i. d. R. vollständig?

Die Symptome bessern sich nach Beendigung der Therapie in aller Regel deutlich; häufig wird allerdings der Zustand vor der Therapie nicht mehr erreicht, sodass eine rückfettende Pflege sinnvoll ist. Hier sind harnstoff- oder auf lateinisch ureahaltige Externa zu empfehlen, da der Harnstoff unser natürlicher Wasserspeicher in der Haut ist und auch von der Molekülgröße so klein, dass er in die Haut aufgenommen wird. Gängige Cremes enthalten 5-10 % Harnstoff.

Quelle: Leben? Leben! 4/2015

11.01.16

Newsletter An-/Abmeldung

Code: DJDQ

Kliniken in Ihrer Nähe

Natürlich erkranken auch unsere berühmten Mitmenschen an Brustkrebs. Hätten Sie gewusst, welcher Promi selbst betroffen war?

Testen Sie Ihre Kenntnisse zum Thema Brustkrebs. Erweitern Sie spielerisch Ihr Wissen.