Kontakt 02202 18898-0 | info@curado.de
Menu
Curado Search
Sie sind hier: Startseite  »  Ratgeber  »  Besser Leben  »  Männergesundheit  »  Männergesundheit

Männergesundheit

Nicht nur der Körperbau und die Verteilung der Muskelmasse unterscheiden sich bei Männern und Frauen, sondern auch die hormonellen Gegebenheiten. Dennoch durchleben beide Geschlechter oft ähnliche Lebensabschnitte.

Männergesundheit
© iStock - ljubaphoto

Männergesundheit

Es ist kein Geheimnis, dass sich Männer im Bezug auf ihre eigene Gesundheit anders verhalten als Frauen. Ebenfalls sterben Männer meist früher. Liegt es tatsächlich daran, dass sich ein Mann weniger um die eigene Gesundheit bemüht? Oder das eine gesundheitliche Schwäche nur ungern zugegeben wird.

Aber auch Männer erkennen immer mehr, wie wichtig es ist Präventionsmaßnahmen, wie regelmäßigen Kontrollen, wahrzunehmen.

Doch dies ist neben den körperlichen Unterschieden zwischen Mann und Frau nicht das einzige, was sich unterscheidet. Das männliche Geschlecht bildet zum Beispiel deutlich mehr Testosteron als das weibliche. Aber das bedeutet nicht, dass Männer nicht auch in die Wechseljahre kommen, auch wenn sich diese im Verlauf unterscheiden.

Die unterschiedliche Verteilung von Hormonen ist ebenfalls entscheidend bei der Behandlung von Krankheiten. Da Männer einen höheren Anteil an Muskelmasse besitzen, müssen Mediziner bei der Einstellung von Medikamenten anders auf die Dosierung achten.

16.06.2021
Copyrights © 2021 GFMK GMBH & CO. KG