curado
Sie sind hier: Startseite » Krankheiten » Stoffwechselerkrankungen » Metabolisches Syndrom » News zum Metabolischen Syndrom » Wie Fruktose Übergewicht verursacht
Metabolisches Syndrom

Wie Fruktose Übergewicht verursacht

Wissenschaftler haben kürzlich eine Studie veröffentlicht, in der sie beschreiben, wie Fruktose Übergewicht und das Metabolische Syndrom verursacht. Sie wird dabei durch ein Enzym aufgespalten, das in zwei Formen existiert. Eine Form scheint dabei für eine Fettleber, Übergewicht und Insulinresistenz verantwortlich sein zu können. Die Untersuchung „Opposing effects of fructokinase C and A isoforms on fructose-induced metabolic syndrome in mice“ erschien in Proceedings of the National Academy of Sciences. Das berichtet die University of Colorade.

Arzt Richard Johnson, an der University of Colorade, sagte: „Unsere Untersuchungen geben Einblick, wie Fruktose zu der Entwicklung von Übergewicht und Diabetes beiträgt. Besonders die Identifizierung von gegensätzlichen Rollen zweier Enzyme, die am Fruktosestoffwechsel beteiligt sind, war überraschend und könnte wichtig sein, um zu verstehen, warum manche Individuen empfindlicher auf die Stoffwechseleffekte von Fruktose reagieren als andere.“

Quelle: BD 2/12